Woher kommt Löwenzahn?

Wie groß wird Löwenzahn?

Löwenzahn kann etwa 40-50cm groß werden. Im Frühjahr sind die Blätter recht klein und zart, wachsen dann aber über den April und können, sofern sie nicht gemäht werden, bis zu einem halben Meter groß werden. Auch die Blüten ragen in die Höhe. Sie sind an ihrer gelben Blüte oft schon von Weitem zu erkennen. Löwenzahn kann für ein Wildkraut verhältnismäßig groß werden. Man sollte allerdings beachten, dass die Wurzel sehr tief in den Boden ragt. Die Löwenzahnwurzel wir bis zu einem Meter tief.

Woher kommt Löwenzahn?

Löwenzahn kommt ursprünglich aus Europa und Kleinasien doch ist heute auf weiten Teilen der Welt verbreitet. Man findet Löwenzahnarten sogar in der Arktis und in wärmeren Gebieten bis zu den Tropen. Diese Wildpflanze kann sich an ganz unterschiedliche Klimazonen anpassen und ist unglaublich widerstandsfähig. Als Wildkräutersalat wird Löwenzahn nicht nur bei uns in Europa gern gesammelt, sondern auch in Amerika und sogar in Japan.

Wie ist Löwenzahn aufgebaut?

Im Frühjahr sind als erstes die Blätter des Löwenzahns zu erkennen. Sie sprießen ab März oder April aus dem Boden. Die flach am Boden wachsenden Blätter werden von sich nach oben richtenden, gezahnten Blättern ergänzt. Ab April sind die Blüten des Löwenzahns auf vielen Wiesen oder Gärten zu finden. Die gelb leuchtenden Blüten des Löwenzahns wachsen an einem Stängel, der mit Milchsaft gefüllt ist, empor. Ab Ende April oder Mai kann man die ersten Pusteblumen entdecken. Die Blüten des Löwenzahns verblühen und bilden Samen aus. Diese sind an kleinen Schirmchen befestigt und werden mit dem Wind über die Wiesen und die Landschaft verstreut. So kann sich der Löwenzahn fortpflanzen und weiterverbreiten. Ebenfalls nutzbar sind die Wurzeln des Löwenzahns. Sie gräbt man am besten im zeitigen Frühjahr oder im Herbst aus, um sie medizinisch in der Hausapotheke oder kulinarisch zu nutzen.

Wie ist Löwenzahn aufgebaut?

Einstieg in die Welt der Wildkräuter

Du interessierst dich für Wildkräuter und Heilpflanzen, weisst aber nicht, wie du richtig in die Thematik einsteigen sollst? Dann können wir dir unser Taschenbuch „Die moderne Kräuterhexe“ ans Herz legen. Eine Leseprobe erhältst du in unserem Kräuterhexen – Onlineshop.

Wildkräuterwanderung - Video

Sandra vom Blog Kräuterkeller nimmt dich in diesem Video auf eine Kräuterwanderung an der Burgruine mit und zeigt dir viele verschiedene Wildpflanzen.